Das phanTECHNIKUM ist geöffnet. | Mi - So 10 - 17 Uhr | Zum Festplatz 3, 23966 Wismar

WIR SUCHEN DICH

Wissenschaftliches Volontariat

„Öffentlichkeitsarbeit & Digitales Sammlungsmanagement“

Das Technische Landesmuseum Mecklenburg-Vorpommern (TLM) sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt, befristet für zwei Jahre, eine*n wissenschaftliche*n Volontär*in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit & Digitales Sammlungsmanagement (m/w/d/a | Vollzeit).

ÜBER UNS

Das phanTECHNIKUM, das Ausstellungshaus des Technischen Landesmuseums Mecklenburg-Vorpommern (TLM) gemeinnützige Betriebsgesellschaft mbH hat seinen Sitz in der Hanse- und Unesco-Welterbestadt Wismar.

Kernaufgabe des Museums ist es, das industriegeschichtliche und technische Erbe des Landes Mecklenburg-Vorpommern zu sammeln, zu bewahren, zu erforschen, zielgruppenkonform zu vermitteln und es der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Das wissenschaftliche Volontariat dient dazu, die an einer Hochschule erworbenen Kenntnisse in der Praxis anzuwenden und zugleich Kenntnisse auf allen Gebieten der Museumsarbeit nach ICOM zu erwerben, die für den angestrebten Museumsberuf hilfreich sind. Das wissenschaftliche Volontariat wird insbesondere in das Sammlungsmanagement sowie die Aufbereitung der Inhalte zur digitalen Nutzung – eingebunden. Zudem werden Einblicke in das Museumsmanagement und die Museumsverwaltung ermöglicht. Die Ausbildungszeit beträgt zwei Jahre. .

DEINE AUFGABEN

► Mitarbeit bei der Umsetzung einer digitalen Strategie in den Abteilungen PR, Sammlung und Bildung

► Mitwirkung bei der Überarbeitung der Sammlungsstrategie

► Mitarbeit bei der Dokumentation, Inventarisierung und Digitalisierung der Sammlungen

► Wissenschaftliche Recherche zu Sammlungsobjekten in der museumseigenen Datenbank sowie von Dokumenten, Text-, Bild- und audiovisuellem Material in Bibliotheken, Archiven und öffentlich zugänglichen Quellen

► Unterstützung bei der klassischen Öffentlichkeitsarbeit (Schreiben von Pressemitteilungen, Vorbereitung und Begleitung von zielgruppengerechten Presseterminen)

DEIN PROFIL

Idealerweise verfügst du über erste Erfahrung im Museumsbereich, beispielsweise durch Praktika sowie über Grundkenntnisse in der Arbeit mit Datenbanken & Sammlungsmanagementtools.

WIR BIETEN

► eine Vergütung die sich an der Initiative Vorbildliches Volontariat des Deutschen Museumsbundes orientiert

► eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem sich transformierenden Museum & Team

► entsprechende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

► Gestaltungs- und Entfaltungsmöglichkeiten

HABEN WIR DEIN INTERESSE GEWECKT?

Dann freuen wir uns über deine Bewerbung, unabhängig von Geschlechteridentität, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Behinderung und Alter. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Anfallende Bewerbungskosten können leider nicht übernommen werden.
Für weitere Auskünfte zum Aufgabengebiet wende dich gerne unter der Rufnummer +49 (0) 3841 3045717 an Herrn Michael Rahnfeld.

Dann freuen wir uns auf deine aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf bis zum 19. März 2023. Die Unterlagen bitte per E-Mail und nur im pdf-Format als eine Datei senden an: direktion@phantechnikum.de

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung der Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der TLM MV gGmbH keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Technisches Landesmuseum M-V © 2022